Armin Müller

Klarinette

Armin Müller ist in Wolhusen aufgewachsen und sammelte dort seine ersten musikalischen Erfahrungen an der Musikschule und in der Feldmusik Wolhusen. Die weiteren musikalischen Ausbildungen erfolgten an der Hochschule Luzern (früher Konservatorium) zum Blasorchesterdirigent Typ A und beim Schweizerischen Musikpädagogischen Verband (SMPV) mit Abschluss Instrumentallehrdiplom für Klarinette. Als Dirigent leitete er die Musikgesellschaft Gettnau und die Feldmusiken Menznau und Grosswangen. Armin Müller lebt heute mit seiner Familie in Gettnau, unterrichtet als Klarinettenlehrer an der Kantonsschule und Musikschule Willisau sowie an verschiedenen Musikschulen in der Region Willisau.

 

Husistein Home